Logo

zurück

2. Schallschutzseminar bei Firma LINDNER, Arnstorf

Neben dem baulichen Brandschutz ist der Schallschutz (Bauakustik/Raumakustik) das zweite zentrale Thema im zweiten Ausbildungsjahr in den Fächern Technischer Ausbau/Ausbaukonstruktion. Es ist bereits zur Tradition geworden, das uns bei diesen Schwerpunkten in der Lehre die Firma Lindner in Arnstorf unterstützt. Deren Mitarbeiter der Abteilung „Forschung und Entwicklung“ - im Bereich des Schallschutzes Herr Helmut Huber und Herr Walter Felixberger - garantieren aktuelle Inhalte und kompetentes Expertenwissen.

Das erste Schallschutzseminar für Experten fand an unserer Schule statt. Unter anderem wurde das Luftschalldämmmaß der Klassenzimmerwand gemessen und die Nachhallzeit des Klassenzimmers bestimmt,...

Zum 2. Expertenseminar war die ATEC 2 nach Arnstorf zum Hauptsitz von LINDNER eingeladen. Nach der Begrüßung folgte ein Werksbesichtigung, die von Herrn Haas geleitet wurde.

Die ATEC 2 zu Beginn der Fhrung vor dem Haupteingang (stellt den Lehrer wie immer in den Schatten).

Im Anschluss ging es in den Seminarraum

Herr Huber brachte uns die EN 12354 nher und wagte mit uns einen Blick auf die knftige ?neue? DIN 4109, welche sptestens nchstes Jahr zu erwarten ist. Motto: Die zuknftigen Techniker sind am PULS der Zeit!!

Nach einer kurzen Pause ging es zum Schallschutz-Prfraum (leider kein fotografieren erlaubt) und weiter zum Hallraum.

Eigentlicher Zweck des Hallraumes ist es, die Schallabsorption von verschiedenen Einbauten, z.B. Unterdecken, zu messen. Wir bestimmten die quivalente Absorptionsflche dieser drei Techniker.

Hier die Vorbereitung der Messung...

... und das endgltige Prfprotokoll (entspricht in etwa den Werten des Anhangs zur DIN 18041).

Nebenan gab es als Dreingabe den Aufbau eines Dauerfunktionstestes (unentbehrlich fr eine Zulassung im Brandschutz) zu bestaunen.

Das Mittagessen in der Kantine bildete einen sehr geschmackvollen Abschluss dieses tollen Seminars. Besten Dank der Firma LINDNER, im besonderen Herrn Huber und Herrn Felixberger. Anmerkung: Herr Felixberger ist Absolvent unserer Schule und jetzt mitverantwortlich fr schallschutztechnische Problemlsungen!!!