Logo

Slider Image

Slider Image

Slider Image

Slider Image

Slider Image

Die Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Schwerpunkt Hotel / Event
in Vilshofen bietet Ihnen:

 

1. Studienjahr

      Pflichtfächer:

  • Berufliche Kommunikation
  • Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
  • Personalführung mit Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Ernährung und Verpflegung
  • Service und Gestaltung
  • Textilservice
  • Gebäudereinigung
  • Projektmanagement
  • Qualitäts- und Hygienemanagement

      Wahlpflichtfächer:

      Catering, Food- & Beveragemanagement, Interkulturelle Kompetenz, 

      Berufsbezogenes Englisch

      Zusatzfächer für den Erwerb der Fachhochschulreife:

  • Mathematik 
  • Englisch

 

 

2. Studienjahr

      Pflichtfächer:

  •  Deutsch
  •  Sozialkunde
  •  Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
  •  Personalführung mit Berufs- und Arbeitspädagogik
  •  Projektmanagement
  •  Veranstaltungsmanagement
  •  Hotelmanagement

      Wahlpflichtfächer:

      Catering, Food- & Beveragemanagement, Interkulturelle Kompetenz,

      Berufsbezogenes Englisch, Housekeeping, Tourismus, Ressourcen- und

      Umweltmanagement, Qualitätssicherung und Zertifizierung

      Zusatzfächer für den Erwerb der Fachhochschulreife:

  • Mathematik
  • Englisch

 

Nach dem 2. Ausbildungsjahr legen Sie im 1. Prüfungsabschnitt eine Prüfung

in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, Personalführung mit

Berufs- und Arbeitspädagogik und in zwei Wahlpflichtfächern ab.

 

 

3. Studienjahr: Berufspraktikum

Sie wählen selbst einen geeigneten Betrieb, in dem Sie Ihr praktisches

Jahr absolvieren.

12 Monate sind Sie z. B. in

  • der Hotellerie
  • Hauswirtschaftlichen Großbetrieben
  • Event- und Cateringunternehmen tätig.

Lehrkräfte der Fachakademie betreuen Sie während des

Berufspraktikums.

Ihr Gehalt richtet sich nach den jeweiligen betrieblichen Vorgaben.

Der 2. Prüfungsabschnitt nach dem 3. Studienjahr schließt mit

einer Prüfung im Fach Projektmanagement ab.

 

 

Studienziel

Betriebswirtin / Betriebswirt für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Schwerpunkt Hotel / Event

 

Mit dem erfolgreichen Berufsabschluss erhalten Sie eine Prämie von 1000 € vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung, Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Der Abschluss ist im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) dem Niveau 7 zugeordnet.

Mit diesem Abschluss können Sie sich an einer Fachhochschule bewerben. Ein Beratungsgespräch ist die Voraussetzung für eine Aufnahme.

Bei einem Notendurchschnitt im Berufsabschluss und in der Fachhochschulreife unter 1,5 erwerben Sie die fachgebundene Hochschulreife und können an einer Universität studieren.

 

Qualifikationen die Sie bei uns zusätzlich erwerben können:

- Erwerb der Ausbildereignung (AdA)

- Zertifikat Eco-Ecocleaner

- Qualitäts-Coach Stufe I (Servicequalität Deutschland)

- Zertifikat Hygienebeauftragte / Hygienebeauftragter